Servicestelle internationale Jugendarbeit

 

Workcamps

Workcamps sind Kurzzeitfreiwilligendienste, bei denen junge Leute zwischen 15 und 25 Jahren, für 2-3 Wochen in einer internationalen Gruppe zusammen leben. Gemeinsam arbeitet Ihr an einem gemeinnützigen Projekt im sozialen oder ökologischen Bereich (z.B. könnt Ihr eine Zirkusfreizeit für Kinder betreuen, dem Förster bei der Waldpflege helfen oder bei der Renovierung eines Kulturdenkmals mitarbeiten).

Die Teilnehmenden erhalten für ihre Arbeit freie Unterkunft und Verpflegung. Workcamps sind eine tolle Möglichkeit, für wenig Geld interkulturelle Erfahrungen zu sammeln, mit Menschen aus aller Welt zusammen zu leben und Spaß zu haben, seine Fremdsprachenkenntnisse aufzufrischen und sich gleichzeitig zu engagieren.

Mehr Informationen zum Thema Workcamps bekommt Ihr hier.

Hier ein paar aktuelle Nachrichten und Aufrufe zum Thema Workcamps: